Herzlich willkommen, Tschechoslowakische Wolfhunde ...

Gwynifer Outlaws Heaven

Am 01.11.2012 erblickte unsere Gwynni in Sömmerda das Licht der Welt, bevor wir sie im Januar 2013 endlich zu uns nach Gelsenkirchen holen konnten.
Die kleine Gwynni entwickelte sich prima von einem zunächst rassetypisch zurückhaltendem, jungen Hundemädchen zu einer hübschen tschechoslowakischen Wolfhündin. Sie erfreut sich bislang stets bester Gesundheit und stellt eine enorme Bereicherung für unser Leben dar. Sie lebt mit uns im Familienverband und zeigt sich dort sehr anhänglich.
Gwynni ist von eher zierlicher Statur und glänzt durch ihre besondere Agilität. Vor allem ihre Sprungkraft ist beeindruckend. Nicht Grundlos hat man ihr den Spitznamen „Skippy“ verliehen.
Nachdem sie im Jahre 2015 ihre Zuchtzulassung beim VDH erhalten hat, soll sie nun Stammmutter unserer Zucht werden und all ihre positiven Eigenschaften weitergeben.
Jetzt, nachdem sie Ihren ersten Wurf gesund zur Welt gebracht hat, lebt Gwynni mit ihrer Tochter Abby bei uns. Durch sie ist Gwynni viel offener und freundlicher geworden. Dennoch hat sie ein hohes Maß an Wachsamkeit und Schutzinstinkt beibehalten.
Kurz gesagt, ein toller Hund, den ich keine Sekunde bereut habe und nie missen möchte.

Gwynifer Outlaws Heaven

Abequa von den Ruhrpottwölfen

Am 20.08.2015 wurde unsere Abby als Tochter von Gwynifer Outlaws Heaven und Bero Sarik vom Dreiburgenblick geboren.

Als kräftiger Welpe war sie zunächst zurückhaltend. Anfangs war sie eine kleine Einzelgängerin. Dennoch ertrug sie geduldig ihre verspielten Geschwister und zog sich zurück, wenn es ihr zu wild wurde.

Schnell entwickelte sie jedoch schon im Welpenalter eine gesunde Neugier und wurde zu einer sehr aufgeschlossenen, verspielten und sehr gelehrigen jungen Hündin.

Heute findet auch sie beim wilden Toben kein Ende. Sie begeistert uns mit ihrem offenen und freundlich Wesen gegenüber Mensch und Tier, von dem sogar ihre Mutter Gwynni noch profitiert. Sie begrüßt jeden Gast überschwenglich wobei nicht immer alle vier Pfoten auf dem Boden bleiben.

Mittlerweile ist Abby schon seit einiger Zeit auf dem Hundeplatz und arbeitet sehr interessiert und voller Motivation auf ihre Begleithundeprüfung hin.Auf dem Foto ist Abby beinahe 7 Monate alt.

Abequa von den Ruhrpottwölfen
Menü schließen